Hallo ihr Lieben,

vor einigen Tagen haben wir euch das Rezept für leckeren Marzipanhonig vorgestellt:

Marzipanhonig selber machen

Passend dazu gibt es heute eine weiteres Blitzrezept: Weihnachtliche Schokocreme.

Ein leicht würziger und schokoladiger Brotaufstrich. Auch toll zu Pfannkuchen oder zum Backen.

Das Herstellen der Weihnachtlichen Schokocreme geht ganz einfach und schnell.

Darum haben wir auch gleich die doppelte Portion gemacht und zum Verschenken in kleine Gläser gefüllt. Da eignen sich z.B. die leeren Nussmus Gläser, Honig- oder Marmeladengläser.

Weihnachtliche Schokocreme

Rezept: Weihnachtliche Schokocreme

Zutaten:

400 g Haselnussmus

8 EL reines Kakaopulver

4 EL Agavendicksaft

2 EL Bio Kokosöl (Werbelink)

1 TL Zimt

½ TL Kardamom

1/2 TL Nelken, gem.

½ TL Vanille, gem.

Weihnachtliche Schokocreme Rezept

Zubereitung:

Erwärmt das Kokosöl in einem Topf bis es flüssig ist und gebt dann die Gewürze und das

Kakaopulver hinzu.

Rührt das Kokosöl mit den Gewürzen und dem Kakaopulver kräftig um, damit sich alles

gut vermischt.

Gebt nun das Haselnussmus und den Agavendicksaft hinzu.

Rührt alles kräftig um.

Zum Schluss füllt ihr die Schokocreme in leere Gläser mit Schraubverschluss.

Die Schokocreme ist mehrere Monate haltbar.

 

Zum Verschenken könnt ihr die Gläser noch mit schönen Aufklebern verzieren:

 „Made With Love Sticker“ (Werbelink)

 

Viel Spaß beim Ausprobieren

 

Leonie & Heike

Weitere Tipps von uns findet ihr hier: natürlich kochen

 

Weihnachtliche Schokocreme

 

Advertisements