Lavendel – Wirkung und Anwendungen der Heilpflanze

Wir lieben den Duft und den Charme des Südens von Lavendel und darum haben wir in unserem kleinen Gärtchen ein paar Lavendelpflanzen.

Davon profitieren auch viele Insekten. Unsere Pflanzen werden regelmäßig von unzähligen Bienen und Hummeln besucht.

Lavendel – Wirkung und Anwendungen der Heilpflanze

In diesem Jahr werden wir wieder die Blüten für unsere Lavendel Duftsäckchen: Lavendel Duftsäckchen selber machen (Anleitung)

DIY Lavendel Duftsäckchen selber machen

und unsere Lavendel Seife: Lavendel Seife selber gießen – DIY (Anleitung) trocknen.

Badekugeln mit Lavendel selber machen

Lavendel kann aber noch viel mehr, als uns mit seinem Duft zu verzaubern.

Lavendel – Wirkung

antibakterielle, antivirale und antimykotische Wirkung

entzündungshemmende Wirkung

krampflösende Wirkung

beruhigende und entspannende Wirkung, z.B. nach körperlicher und geistiger Anstrengung

Die Hauptwirkungsfelder von Lavendel sind:

Psyche (beruhigende und entspannende Wirkung)

Wunden und Narben (antibakterielle, antivirale und entzündungshemmende Wirkung),

Pilzinfektionen; Hautpilz und Nagelpilz (antimykotische Wirkung)

Magen- und Darm (krampflösende Wirkung)

Insektenabwehr, z. B. Mücken, Motten und auch Läuse empfinden den Duft als störend.

Lavendel

Lavendel – Wirkung und Anwendungen der Heilpflanze

Lavendel – ein bewährtes Heilkraut

Das Aroma des Lavendels besänftigt die Sinne und beruhigt die Seele. Es sorgt für einen klaren Kopf, in dem sich die Gedanken leichter ordnen lassen. Bereits Hildegart von Bingen wusste diese Eigenschaften des Lavendels in ihrer Naturkunde einzusetzen.

Lavendelöl

Die Hauptwirkung des Lavendels erzielen wir durch das ätherische Lavendelöl (Werbelink), welches durch Destillation gewonnen wird.

Das Lavendelöl findet u.a. Anwendung:

in Körperpflegeprodukten, wie z.B. Badezusätzen und Massageölen, zur Aromatherapie, als Saunaaufguss und zur Raumbeduftung.

als Heilöl bei Wunden, Verbrennungen und Insektenstichen für Schmerzlinderung, Linderung des Juckreizes, Anregung des Wundheilungsprozesses und narbenfreie Wundheilung.

Da ätherische Öle die Lichtempfindlichkeit der Haut erhöhen können, solltet ihr euch im Anschluss an eine Anwendung nicht direkter Sonneneinstrahlung aussetzen!

Wir lieben den Duft auch in unserem selbstgemachten Spülmittel: Geschirrspülmittel selber machen (Anleitung) und unserer selbst gegossenen Seifen: Lavendel Seife selber gießen – DIY (Anleitung)

Getrocknete Lavendelblüten

Getrocknete Lavendelblüten werden gerne als Küchengewürz verwendet.

Sparsam verwendet geben sie z.B. Fischgerichten, Eintöpfen, Suppen und Kräuterbutter eine besondere Note. Lavendelblüten sind auch Bestandteil der traditionellen Kräutermischung “Kräuter der Provence”.

Lavendeltee: Lavendeltee wirkt entspannend und steigert gleichzeitig die Konzentration. Für eine Tasse Lavendeltee überbrühst du 1-2 TL Lavendelblüten mit heißem Wasser, lässt den Tee 5 Min. ziehen und süßt mit etwas Honig.

Wir verwenden getrocknete Lavendelblüten zur Herstellung von Lavendelzucker: Lavendelzucker selber machen (Anleitung),

Lavendelzucker selber machen Rezept

 

Lavendelsträuße zum Trocknen aufgehängt.

Lavendel Rezepte

Viel Spaß beim Ausprobieren und Entspannen

Leonie & Heike

Weitere Beiträge von uns findest du hier: plastikfrei leben,

Naturkosmetik Selbermachen, natürlich kochen und basteln

Lavendel Wirkung und Anwendungen der Heilpflanze

Lavendel Wirkung und Anwendungen Tipps

Für die veröffentlichten Tipps kann ich keine Gewähr auf Richtigkeit übernehmen. Die Anwendung erfolgt auf eigenes Risiko und ich übernehme weder Haftung noch Garantie.

Dieser Beitrag enthält Werbelinks. Wenn ihr auf einen dieser Links klickt und ein Produkt kauft, können wir eine kleine Provision erhalten, ohne, dass euch zusätzliche Kosten entstehen. Vielen Dank, dass ihr uns unterstützt.

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.