Rettungsdecken an den Fenstern – gegen Hitze in der Wohnung

Mit diesem einfachen Trick kannst du deine Wohnung gegen Hitze schützen.

Wenn die Sonne stundenlang auf Fensterscheiben strahlt wird das Glas heiß und die Wärme heizt dann natürlich auch die Wohnung auf.

In dem heißen Sommer 2018 haben wir den Trick mit den Rettungsdecken vor den Fenstern zum ersten Mal ausprobiert und waren begeistert. Wenig Aufwand, geringe Kosten und so große Wirkung.

Nach dem Anbringen der Rettungsdecken außen an den Fenstern wurde unsere Wohnung direkt kühler.

Seitdem befestigen wir immer wenn Hitze vorrausgesagt wird die Rettungsdecken an den Fenstern. Das geht ganz einfach und wir erklären dir worauf du achten musst.

Besonders ältere Menschen und kleine Kinder leiden besonders unter der Hitze. Mit diesem Trick kannst du wenigstens die Wohnung vor zu großer Hitze schützen.

Rettungsdecken an den Fenstern – gegen Hitze in der Wohnung

Das brauchst du für den Hitzeschutz deiner Wohnung:

  1. Rettungsdecken (Werbelink)
  2. Tesafilm zum Befestigen
  3. Schere

Darauf musst du beim Anbringen der Rettungsdecken achten:

  1. Die Rettungsdecken dürfen nur außen am Fenster befestigt werden. Innen würden sich die Hitze am Fenster stauen und dann kann die Fensterscheibe kaputt gehen.
  2. Die Silber-Seite der Rettungsdecke muss nach außen zeigen.
  3. Nachbarn sollten durch eventuelle Reflektionen nichtgestört werden.

Vorteile von Rettungsdecken außen an den Fensterscheiben

  1. Die Sonnenstahlen werden von der Silber-Seite der Rettungsdecke reflektiert.
  2. Die Fensterscheiben bleiben kühl.
  3. Die Rettungsdecke ist transparent, lässt also noch Licht durch und man kann auch noch gut hinaussehen.
  4. Rettungsdecken sind wasserdicht und relativ reißfest.

So bringst du die Rettungsdecken an deinen Fenstern richtig an:

  1. Eine Rettungsdecke (Werbelink) hat die Maße 160×210 cm. Sollte das Fenster viel kleiner sein kannst du die Rettungsdecke vorher passend zurecht schneiden. Dafür nimmst du die Maße des Fensters incl. Rahmen + 5 cm.
  2. Breite die Rettungsdecke aus und halte sie außen möglichst gerade vor das Fenster. Lege sie oben am Rand des Fenster so an, das sie etwa 5 cm über den Rahmen hinaus ragt und klebe sie dann mit Tesafilm an 3 Stellen innen am Fensterrahmen fest.
  3. Das gleiche machst du an den Seiten und danach unten.
  4. Wenn die Rettungsdecke einigenmaßen gerade und straff am Fenster anliegt kannst du es schließen.
  5. Damit es etwas ordentlicher aussieht kannst du jetzt das Tesafilm nochmal vorsichtig lösen, die Enden möglichst gerade einschlagen und erneut mit dem Tesafilm fixieren.
  • Tipps:
  • Wenn die große Hitze vorbei ist und du die Rettungsdecken vorsichtig entfernst, kannst du sie im nächsten Sommer wieder verwenden.
  • Klebereste von den Tesafilmstreifen kannst du ganz einfach mit einem Topfschwamm und etwas Kunststoffreiniger entfernen.
  • Eine Rettungsdecke ist Bestandteil eines jeden Erste-Hilfe-Koffers und du solltest sie nur aus abgelaufenen Koffern für deine Fenster verwenden, denn der vollständige Inhalt eines Erste-Hilfe-Koffers kann bei Unfällen Leben retten. Die enthaltenen Materialien sind für die Versorgung von Verletzten unerlässlich. Darum ist es auch wichtig, dass du verbrauchte Materialien umgehend nachfüllst. Rettungsdecken (Werbelink) kannst du einzeln nachkaufen.

Viel Erfolg beim Ausprobieren

Leonie & Heike

Weitere Tipps, DIY Projekte und Rezepte von uns findest du hier: plastikfrei leben,

Naturkosmetik Selbermachen, natürlich kochen und basteln

Dieser Beitrag enthält Werbelinks. Wenn du auf einen dieser Links klickst und ein Produkt kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten, ohne, dass dir zusätzliche Kosten entstehen. Vielen Dank, dass du uns unterstützt.

Für die veröffentlichten Tipps kann ich keine Gewähr auf Richtigkeit übernehmen. Die Anwendung erfolgt auf eigenes Risiko und ich übernehme weder Haftung noch Garantie.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..