Fruchtriegel selber machen – Rezepte

Leckere Frucht-Riegel sind eine gesunde und vegane Alternative zu Süßigkeiten. Sie bestehen aus einer Frucht-Nussfüllung zwischen 2 Oblaten ohne zusätzlichen Zucker.

Im Handel werden sie von mehreren Firmen angeboten, sind aber immer einzeln in Folie verpackt.

Du kannst sie ganz einfach und schnell selber machen und weißt dann ganz genau was drin ist und sparst so etwas Plastikmüll ein. Dein Kind wird dir bei der Herstellung bestimmt gerne helfen.

Die Fruchtriegel sind ein gesunder Snack für Kinder, z.B. als süße Ergänzung in der Brotdose für Kita oder Schule, in der Lunchbox zum Mitnehmen auf Reisen oder einen Ausflug oder einfach für zwischendurch.

Fruchtriegel einfach selber machen

Weitere Rezept Ideen von uns:

Gesunde Müslimuffins vegan und ohne Zucker

Mumien Pizzen – Rezept für Halloween

Halloween Kekse backen – Rezept

Apfelpfannkuchen schnell & einfach

Rezept: gesunde Fruchtriegel

Aus einer Sorte bekommst du 5 große, runde Fruchtschnitten. Diese teilst du jeweils in der Mitte und erhältst 10 Fruchtriegel in Halbmondform.

Zutaten für 10 rote Fruchtriegel:

Zutaten für 10 gelbe Fruchtriegel:

Zubereitung:

  • Pro Sorte alle Zutaten bis auf den Saft in einem Food Prozessor, geeignetem Standmixer oder Küchenhäcksler zerkleinern.
  • Falls die Masse zu fest ist etwas Saft oder Wasser unterkneten.
  • Die Masse zu 5 gleichgroßen Kugeln formen.
  • Jeweils eine Kugel auf eine Oblate legen und platt drücken.
  • Eine zweite Oblate oben drauf legen und andrücken.
  • Mit einem scharfen Messer die runden Fruchtschnitten jeweils in der Mitte teilen. So erhältst du pro Sorte 10 Fruchtriegel.
  • Jetzt hast du leckeren Fruchtgenuss ohne Zusatz von Zucker, Aroma, Farb- und Konservierungsstoffen

Tipps:

In einer verschlossenen Dose halten sich die Obstriegel im Kühlschrank ca. 5 Tage.

Wenn du dich an die Mengenangaben hältst, kannst du die getrockneten Früchte oder Nüsse gegen andere Sorten austauschen, z.B. getrocknete Feigen, Rosinen, getrocknete Äpfel, getrocknete Mango oder getrocknete Pflaumen, Walnüsse, Macadamia Nüsse, Pekannüsse u.s.w.

Bei einer Nussallergie kannst du z.B. Mandeln, Kokosraspel oder Sonnenblumenkerne verwenden.

Wenn dein Mixer nicht stark genug ist um auch die Nüsse zu zerkleinern kaufst du einfach gehackte oder gemahlene Nüsse. Dann funktioniert das auch mit einem einfachen Stabmixer.

Unsere Fruchtriegel sind in Halbmondform, wenn du lieber Eckige herstellen möchtest kannst du diese Oblaten, eckig (Werbelink) verwenden.

Viel Spaß beim Ausprobieren und gesunden Naschen

Leonie & Heike

Weitere Tipps, DIY Projekte und Rezepte von uns findest du hier: plastikfrei leben,

Naturkosmetik Selbermachen, natürlich kochen und basteln

Dieser Beitrag enthält Werbelinks. Wenn du auf einen dieser Links klickst und ein Produkt kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten, ohne, dass dir zusätzliche Kosten entstehen. Vielen Dank, dass du uns unterstützt.

Ein Gedanke zu “Fruchtriegel selber machen – Rezepte

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..